Der Muskeltest - Dr. Hauschka Naturkosmetik, Fußpflege Monika Kürzeder

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Muskeltest

Kinesiologie

Bedeutung des Muskeltests

Der Muskeltest ist das Körper-Feedback-System in der Kinesiologie. Wenn ein Muskel getestet wird, testet man zwar nur einen Teil des gesamten Körpers, doch dieser Teil steht sehr wohl mit dem ganzen Körper in Verbindung! Über den Muskel werden Sehnenreflexe, Nerven und Akupunkturmeridiane aktiviert, der getestete Muskel hat auch eine Verbindung zum Gehirn. Das Gehirn ist die Schaltzentrale im Körper, in der alle Informationen zusammenlaufen.

Anwendung des Muskeltests

Dabei wird die getestete Person aufgefordert, den zum Testen benutzten Körperteil (meist ein Arm oder ein Bein) gegen den Druck der testenden Person an seinem Platz zu halten; die Testergebnisse (verriegelt oder entriegelt) lassen präzise Rückschlüsse zu auf eventuelle Energieblockaden bzw. auf Einflüsse, denen die getestete Person gerade ausgesetzt ist.

                                                                                                                                                                

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü